Afrikanisches Schneeflockensalz

Afrikanisches Schneeflockensalz

2,20 €

(100 g = 4,40 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

„Afrikanischer Schnee“ wird die Salzblume in Namibia liebevoll genannt. Am Rande der Namib-Wüste in Namibia wird die Edelvariante des Meersalzes gewonnen. Reines Meerwasser aus der Antarktis, das mit dem Bengualstrom an die Küsten des Wüstenlandes gelangt, wird dort in Becken geleitet und an der Sonne verdunstet.Die Salzblume bildet sich nur wenn Sonne, Wind und Luftfeuchtigkeit ideal zusammenarbeiten. Durch die Verdunstung des Wasseranteils steigt die Salzkonzentration. Ab einem gewissen Grad bilden sich an der Oberfläche erste zarte Kristalle, die Salzblume oder Fleur de Sel. Diese werden dann vom Wind an den Beckenrand getrieben. Dort werden dann die fragilen Kristalle von der Oberfläche abgeschöpft. Anschließend nur noch unter der Wüstensonne getrocknet, kommt das Salz ohne Zusatzstoffe in den Handel.


Verwendung: Hervorragend als Finish-Salz zum Nachwürzen bei Tisch. Zerreiben Sie einfach einige Kristalle zwischen den Fingern direkt über den Speisen.